Denk mal drüber nach.

Kampf dem Kapital! Und einen Bigmäc zum mitnehmen. "Freiheit!" steht auf der Lederjacke, der Haut von ermordeten Tieren. Das Sweatshirt aus einem Sweatshop, hergestellt durch Sklaverei, produziert im Auftrag der Modemultis, trägt die Aufschrift "Revolution". Konsumkritik? Fehlanzeige. Ziele? 3 Promille. Ich scheiß auf Leute, die nicht weiter denken als bis zum nächsten Getränkemark.
9.6.09 15:16


Werbung


Ich lebe für diese Musik, weil sie mir von der Seele spricht.

ich sag no border no nation - stop deportation wenn die grenzen endlich fallen sorg ich für standing ovation ich sabotier mein vaterland und scheiss auf meinen passport dieses land macht mich krank wie ein lecker castor ich leb in einem fort vor lauter sicherheit gefangen egal wohin ich seh seh ich immer wieder schranken ich seh immer wieder schlangen die ungehindert gift verspritzen während tausend die auf hilfe hofften jetzt in knästen sitzen illegalität - verdrängt in anonymität wie viele dieser menschen hat das freiwillig gewählt? es war für sie der letzte weg für viele war es fast zu spät doch wie deutsche hilfe aus sieht haben sie jetzt erlebt B. G. S. Bundesmenschenjäger handeln im auftrag bundesdeutscher schreibtischtäter no-jus-tice no peace ich seh grün weiss braun ja mann, nique la police

 

(chaoze one / kein Mensch ist illegal. )

 

 

in Gedanken nur bei dir, mein Schatz.!

24.5.09 20:47


Wenn Recht zu Unrecht wird, dann wird der Widerstand zur Pflicht

Sie sagen Steine sind keine Argumente und schlagen uns mit Knüppeln, vergiften mit Chemie und verseuchen mit Atom, töten in Gefängnissen. Sie haben Recht, Steine sind keine Argumente, Steine sind erst der zögernde Versuch uns zu artikulieren, in der einzigen Sprache, die sie verstehen.

 

18.5.09 21:42


All Cops are Bastards.

..no justice no peace, fight the police!

deine Demokratie ist griechisch
dein Auto japanisch
dein Kaffee brasilianisch
deine Pizza italienisch
deine Zahlen arabisch
dein Döner türkisch
dein Urlaub amerikanisch
deine Schrift lateinisch
und dein Nachbar - nur ein Ausländer?

GOOD NIGHT WHITE PRIDE!
Let's fight.

 

10.5.09 12:20


Wir wollen die Freiheit der Welt, und Straßen aus Zucker.

Wir sprechen und streiten mit Unbekannten. Wir führen Freundschaften. Wir lachen und weinen. Wir verlieben uns. Wir improvisieren Kochrezepte und versuchen so radikal zu leben wie die Wirklichkeit. Wir sprechen mit Worten, Steinen und Gedichten. Und schreiben unsere Sehnsüchte an die Wände der Stadt. Wir klauen in Supermärkten. Wir lesen und bauen das Schöne aus den Trümmern dieser Welt. Wir sind schwach und wir sind stark. Und schwören mit Tränen in den Augen niemals Teil der lethargischen Masse zu werden. Wir kämpfen um unsere Leben und sind bewaffnet mit Leidenschaft, und der Gewissheit, dass das Unmögliche möglich ist. Wir bleiben der Arbeit fern und wir schwänzen die Schule. Und übernachten auf Häuserdächern. Wir sind solidarisch, wir helfen anderen und riskieren dabei auch Schläge und Tritte. Unsere Träume, unsere Revolte, ist so alt wie die Zeit, und wird erst mit dem letzten lebenden Menschen sterben.
Und das Herz ist ein Muskel, in der Größe einer Faust.
7.5.09 13:51


A-Anti-Anticapitalista

das wochenende ist ziemlich langweillig. gestern war ich auf anti-kapitalismus demo in nbg, war ganz kay , nur bisschen langweilig, & ich hatte keine ahnung wies vom endstandpunkt der demo zur u-bahn bzw. zum bahnhof zurück geht :D

naja hab dann zum glück noch gregor getroffen, ders mal wieder voll ausgecheckt hat, & mich mitgenommen hat <: nja, dann wurde noch ein kumpel von uns festgenommen, war sehr interessant, da die bullen einfach mal hergestürmt kamen und ihn mitgerissen habne, statt mal i-wie bescheid zu sagen, aber wenn sie meinen....

heute hab ich nicht viel gemacht. war nur kurz beim optiker und bin bisschen angepisst, dass brillengläser so viel kosten :D und ich das alles selber zahlen muss... hallo, ihc mein 90 euro für ne brille, davon könnte ich auch was weiß ich wie viele demos/konzerte gehen.... aber nun gut.... ich habs echt nötig, ich bin voll der blindfisch geworden... so jetzt hab ich kein bock mehr was zu schreiben, und mir fällt auch nix mehr ein.....

 

 

weiß jemand wie man die scheiß werbung wegmacht?

 

 

2.5.09 19:29


A-Anti-Anticapitalista

das wochenende ist ziemlich langweillig. gestern war ich auf anti-kapitalismus demo in nbg, war ganz kay , nur bisschen langweilig, & ich hatte keine ahnung wies vom endstandpunkt der demo zur u-bahn bzw. zum bahnhof zurück geht :D

naja hab dann zum glück noch gregor getroffen, ders mal wieder voll ausgecheckt hat, & mich mitgenommen hat <: nja, dann wurde noch ein kumpel von uns festgenommen, war sehr interessant, da die bullen einfach mal hergestürmt kamen und ihn mitgerissen habne, statt mal i-wie bescheid zu sagen, aber wenn sie meinen....

heute hab ich nicht viel gemacht. war nur kurz beim optiker und bin bisschen angepisst, dass brillengläser so viel kosten :D und ich das alles selber zahlen muss... hallo, ihc mein 90 euro für ne brille, davon könnte ich auch was weiß ich wie viele demos/konzerte gehen.... aber nun gut.... ich habs echt nötig, ich bin voll der blindfisch geworden... so jetzt hab ich kein bock mehr was zu schreiben, und mir fällt auch nix mehr ein.....

 

 

weiß jemand wie man die scheiß werbung wegmacht?

 

 

2.5.09 19:29


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]